Genussführungen in den 3B-Städten

Unternehmen Sie interessante Tagestouren mit dem Planwagen, folgen Sie dem Bönnigheimer Brezelbua oder streifen Sie durch die Bönnigheimer Altstadt und verbinden Sie Ihr Stadterlebnis mit kulinarischen Genüssen.

 

Klicken Sie auf die jeweilige Überschrift, um weitere Informationen zu sehen.

Altstadtführung mit Weinverkostung

Der Weinspaziergang beginnt im Horn­mold­haus, wo sich das Bietig­heimer Wein­register be­findet. Weiter geht es durch Bietig­heims Alt­stadt, die auf engstem Raum be­ein­druckende Zeichen historischer Bau­kunst ge­paart mit moderner Architektur und Kunst bietet. Bei 5 Weinen hören Sie Einzi­gartiges und Kurioses aus Kellern, Gewölben, Kelter und Wein­bau in der Bietig­heimer Alt­stadt. Unterwegs gibt es einen schmackhaften Imbiss, der hervorragend zu den kredenzten Weinen passt.

Ein vergnüglicher Weinspaziergang durch die Bietigheimer Altstadt mit 5 Weinproben


Öffentliche Führung:

samstags 29. April, 27. Mai, 24. Juni, 29. Juli, 26. Aug., 16. Sept.
Start: 16 Uhr, Hornmoldhaus
Dauer: 3 h
Preis: pro Person: 18,50 € (Stadtführung, 5er Weinprobe, kleiner Imbiss. Weinprobierglas)

Bei Gruppen ab 10 Personen ist der Termin frei wählbar.
Anmeldung erforderlich: Tel. 07143 / 816017

So gut schmeckt‘s auf dem Bauernhof

Leckere Planwagenfahrt und Wanderung in und um Bietigheim- Bissingen

Der historische Bietig­heimer Markt­platz mit seinem quirligen Wochen­markt ist Aus­gang­punkt dieser kulinarischen Wanderung und Plan­wagen­fahrt. Der Weg führt durch die pracht­volle Alt­stadt hoch zu den Aus­siedler­höfen auf der Lug, von wo man über die Stadt, den mächtigen Enz­viadukt und gar bis Stuttgart blicken kann. Nach einem Imbiss geht es mit dem Plan­wagen durch Wälder und Felder bis kurz vor Löch­gau. Hier steht der Be­such von zwei weiteren Hof­läden mit Proben derer Er­zeug­nisse so­wie einem Nach­mittags­vesper an. Zu­rück geht es dann mit dem Bus.

Die Hofladentour in und um Bietigheim-Bissingen enthält:

  • geführte Wanderung / Planwagenfahrt
  • Begrüßungs-Secco
  • Mittagsimbiss, Probierhäppchen, Nachmittagsvesper oder Kaffee und Kuchen
  • Rückfahrt nach Bietigheim

Termin: nach Absprache, Mittwoch oder Samstag
für Gruppen (15 – 20 Pers.)
Start: 10.30 Uhr, Marktplatz Bietigheim
Dauer: ca. 6 h
Preis pro Person: 47,- €

Anmeldung erforderlich

Buchung & Info:
Klaus Hebeiß, staatlich geprüfter Weinerlebnisführer, Landschaftsführer
Jutta Schreiber, staatlich geprüfte Weinerlebnisführerin, Landschaftsführerin
Gröninger Weg 8, 74321 Bietigheim-Bissingen
Tel. 0 7142/5 45 54, Mobil 0171-3344965
k.hebeiss@gmx.de, j.schreiber52@gmx.de

Der Bönnigheimer Brezel Bua

Brezeln und Wein – das sei mein

Der Bönnnig­heimer Brezel­bua Mike Etzel zeigt Ihnen die Höhe­punkte seiner Stadt. Als arbeitendes Mit­glied der Bönnig­heimer Gesell­schaft weiß er aller­hand zu be­richten, natür­lich auch viel Tratsch. Nicht minder seine Hand­langerin: Eva Wöhr ist weder dem Gschwätz noch dem Weine ab­ge­neigt und so gibt es neben viel Wissens­wertes zur Stadt­ge­schichte und dem Wein noch einiges mehr zu er­fahren ... Kommen Sie mit auf eine Stadt­führung der besonderen Art!

Die Weinstadtführung mit dem Brezelbua durch die Bönnigheimer Altstadt enthält:

  • Stadtführung
  • 1 Glas Sekt
  • 4 Weine
  • 1 Brezel

Termin: Samstag 30.7., Freitag 18.11.

Für Gruppen ab 10 Pers. ist der Termin frei wählbar.

Start: 18 Uhr, ab Vinothek
Dauer: 2 h
Preis pro Person: 10,50 €

Anmeldung erforderlich

Buchung & Infos

Tel. 0 7143/8 87 70, Touristinformation Bönnigheim
Kirchheimer Str. 1, 74357 Bönnigheim
Tel. 0 7143/2 73-151, tourist-info@boennigheim.de

Bönnigheimer Leckerbissen

Die etwas andere Stadt­führung: Er­fahren Sie Wissens­wertes über die Stadt­ge­schichte und die Gast­häuser in Bönnig­heim. Sie ge­nießen unter­wegs ver­schiedene Lecker­bissen. Eva Wöhr und Mike Etzel kehren mit Ihnen bei dieser Tour durch die Stadt in Restaurants ein, wo Ihnen zu kleinen kulinarischen Köstlich­keiten auch der passende Wein serviert wird.

Kulinarische Stadtführung

Öffentliche Führung

Samstag, 13. Mai
Start: 18 Uhr Vinothek
Dauer: 3,5 h
Preis pro Person: 39,- € (Stadtführung, vier Gänge und passende Weine)

Anmeldung erforderlich: Tel. 07143/8 87 70

Bei Gruppenführung ab 10 Personen ist der Termin frei wählbar.

Zwischen Fachwerk und Wein

Verantwortungs­voll ging der Wengert­er­schütz über Jahr­hunderte seiner Arbeit im Wein­berg nach. Er kannte alle Leute hier im Städtle, wusste wo jeder wohnte und wie sie lebten. Lassen Sie sich zu den schönsten Plätzen unseres Städtchens ent­führen. Er­fahren Sie Heiteres aus dem Leben der Wenger­ter und ge­nießen Sie dazu 5 leckere Weine und einen Secco. Ein kräftiges Vesper zwischen­durch, wie die Wenger­ter es lieben, gibt Kraft für den drei­stündigen Spazier­gang. Eine weinige Stadt­führung durch „Deutsch­lands schönsten Wein­ort”.

Eine weinige Stadtführung

Öffentliche Führung

freitags 21. April, 23. Juni, 28. Juli,
11. Aug., 8. Sept., 13. Okt.

Start: 17 Uhr, Verkaufsstelle der Felsengartenkellerei am Kelterplatz,
Dauer: 3 h
Preis: pro Person: 18,50 € (Stadtführung, 6er Weinprobe, Imbiss, Weinprobierglas, Tragetasche)

Bei Gruppenführung ab 10 Pers. ist der Termin frei wählbar.

Anmeldung erforderlich: Tel. 07143/81 60-17

Kulinarische Weinstadtführung

Streifen Sie durch die Staufer­stadt, er­fahren Sie etwas über die Stadt­ge­schichte und werfen Sie einen Blick auf die vielen schönen Fach­werk­häuser. Lassen Sie sich in aus­ge­wählte Gast­stätten zu einem 3-Gänge-Menu ent­führen und er­fahren Sie bei 5 besonderen Weinen Heiteres aus dem Leben der Wein­gourmets. Mit Stadt­führer Dieter Schedy er­leben Sie einen genuss­vollen, ein­drucks­vollen Abend im schönsten Wein­ort Deutsch­lands. Kommen Sie mit!

Kulinarische Weinstadtführung

Öffentliche Führung:
freitags 28. April, 30. Juni, 14. Juli, 18. Aug., 22. Sept., 20. Okt.

Start: 17 Uhr, Verkaufsstelle der Felsengartenkellerei am Kelterplatz,
Dauer: 3 h
Preis pro Person: 45,- € (3-Gang-Menu & ausgesuchte Weine)

Bei Gruppenführung ab 10 Pers. ist der Termin frei wählbar.
Teilnehmerzahl: Max. 20 Pers.

Anmeldung erforderlich (4 Tage vorher): Tel. 07143/81 60-17

Sekt und Wein in Besigheim

Genussvoller Abendspaziergang

Begleiten Sie unsere Weinerlebnisführerin zu einem romantisch-abendlichen Spaziergang durch Besigheim. Beginnend am historischen Kelterplatz geht es weiter am Enzufer entlang, durch die verwinkelten Gassen der mittelalterlichen Altstadt. Bei einem kurzen Abstecher in die Enzhälde mit ihren Steillagen erfahren Sie Wissenswertes über die Landschaft und den Weinbau.
Aber auch der Genuss soll nicht zu kurz kommen. Unterwegs probieren Sie 2 ausgezeichnete Sekte und 3 Premium-Weine der Felsengartenkellerei.
Zu jeder Probe werden kleine Leckereien gereicht.

Die Weinstadtführung in und um die Besigheimer Altstadt enthält:

  • Weinerlebnisführung
  • 2 Sekte
  • 3 Weine
  • Korrespondierende Leckereien

Termine:
samstags 6. Mai + 9. Sept.

(mind. 10 Pers., max. 20 Pers.)
Für Gruppen ab 10 Pers. ist der Termin frei wählbar

Start: 17 Uhr, Verkaufsstelle der Felsengartenkellerei am Kelterplatz,
Dauer: 3,5 h
Preis pro Person: 29,- €

Anmeldung erforderlich: Tel. 0 71 43/81 60-17

Kaffeeplausch in Bietigheim

Eine verführerisch süße Tour durch die Bietig­heimer Alt­stadt steht auf dem Programm. Bei diesem Kaffee­plausch er­fahren Sie auf mehreren Stationen wie z. B. die Brezel, der Kaffee und aller­lei Süß­ge­bäck nach Württem­berg kamen, aber auch wie die Torte und die ersten Kaffee­häuser ent­standen. Und natürlich gibt es unter­wegs Köstlich­keiten und Kaffee­spezialitäten in ver­schiedenen Alt­stadt-Lokalitäten zu naschen.

Die süße Altstadttour


Öffentliche Führung:

samstags 22. April, 4. Nov.
Start: 15 Uhr, Brunnen am Marktplatz
Dauer: 2 h
Preis: pro Person: 20,- € (Kulinarische Altstadtführung, Kaffeespezialitäten u. Gebäck)
Min. 10, max. 15 Personen

Bei Gruppen (10 –15 Personen) ist der Termin frei wählbar.

Anmeldung erforderlich: Tel. 0 7142/7 42 27

Bietigheimer Tafelfreuden

Begeben Sie sich auf einem ge­nuss­reichen Spazier­gang durch die schöne Bietig­heimer Alt­stadt mit Tafel­freuden vom Feinsten. Eine er­leb­nis­reiche Tour mit heiteren Ein­lagen über frühere Tafel­sitten wie auch über Speise- und Tisch­kultur von früher und heute er­wartet die Teil­nehmer. Und unter­wegs ge­nießen Sie aus­ge­suchte Speisen in ver­schiedenen Alt­stadt-Lokalitäten.

Genussreicher Stadtspaziergang

Öffentliche Führung:

freitags 28. April, 17. Nov.
Start:
17 Uhr, Brunnen am Marktplatz
Dauer:
3 h
Preis: pro Person: 47,- € (Kulinarische Altstadtführung, 3-Gang-Menu + Wein und Sprudel)
Min. 10, max. 15 Personen

Bei Gruppen (10 –15 Personen) ist der Termin frei wählbar.

Anmeldung erforderlich: Tel. 0 7142/7 42 27